Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
eANVportal - Mitteilungen

eANVportal - Mitteilungen

20.03.2018

Störung behoben

Sehr geehrte Damen und Herren,

die heutige Störung im Netzwerkbereich des Rechenzentrums wurde behoben, alle Portale sind wieder im Regelbetrieb. Während der Anlaufzeit kann es bedingt durch hohe Nutzungsraten noch zu Verzögerungen im Zugriff kommen, was sich aber bis heute Abend erledigt haben wird.

Sollten von Ihrer Seite entgegen unserer Erwartung dennoch Probleme auftreten, bitten wir um Rückmeldung.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und das uns entgegengebrachte Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Axians eWaste Support Team

20.03.2018

Störung im Netzwerkbereich des Rechenzentrums

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund eines Ausfalls im Netzwerkbereich des Rechenzentrums stehen Ihnen die Systeme momentan nicht zur Verfügung. Die Systeme selbst laufen stabil, jedoch können diese aktuell nicht mit dem Internet kommunizieren. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und informieren Sie, sobald die Systeme wieder erreichbar und für Sie verfügbar sind. Eine entsprechende Mitteilung wird umgehend hier auf unserer Internetseite eingestellt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Axians eWaste Support Team

13.09.2017

Störung bei der ZKS-Abfall

Folgende Meldung erreichte uns gerade von der ZKS:

Sehr geehrte Damen und Herren,

es kann gegenwärtig zu Verzögerungen beim Versand/Empfang von Nachrichten bei der ZKS-Abfall kommen. Eine entsprechende Mitteilung wurde auf unserer Internetseite eingestellt.

Wir bemühen uns um eine zeitnahe Lösung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

i.A.

Ihr Team der ZKS-Abfall

04.09.2017

Störung bei der ZKS-Abfall

Meldung von 13:10 Uhr:

Es kann gegenwärtig zu Verzögerungen beim Versand/Empfang von Nachrichten bei der ZKS-Abfall kommen.

http://www.zks-abfall.de/de/aktuelle-stoerungen

04.07.2017

Störung der ZKS

Sehr geehrte Kunden,

folgende Nachricht erhielten wir soeben vom Support der ZKS:

Sehr geehrte Damen und Herren,

es kann gegenwärtig zu Verzögerungen beim Versand/Empfang von Nachrichten bei der ZKS-Abfall kommen. Wir bemühen uns um eine Zeitnahe Lösung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

Eine entsprechende Information wurde soeben auf unserer Internetseite eingestellt.

03.03.2017

Störung bei der ZKS-Abfall

02.03.2017 14:00 Uhr Die Ursache für die seit dem 24.02.2017 bestehenden Störungen im Nachrichtenversand/Nachrichtenempfang bei einigen Postfachinhabern konnte festgestellt werden. Die Nachrichtenverarbeitung steigt insgesamt betrachtet wieder an, jedoch kann die Zustellung der Nachrichten auf Grund des Verarbeitungsrückstaus einige Zeit in Anspruch nehmen. Sollten versendete Nachrichten dennoch bis zu Beginn der kommenden Woche nicht beim Empfänger eingetroffen sein, so bietet sich aus Gründen der Zweckmäßigkeit der erneute Versand des Dokuments (wie z.B. des Begleitscheins) an. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

02.03.2017

Störung bei der ZKS-Abfall

01.03.2017 14:00 Uhr Es kann seit dem 24.02.2017 zu Verzögerungen und Problemen beim Empfang von Nachrichten kommen. Wir bemühen uns in Zusammenarbeit mit den betroffenen Postfachinhabern um eine zeitnahe Lösung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

23.02.2017

Störung bei der ZKS-Abfall

Folgende Meldung kommt von der ZKS:
27.02.2017 8:00 Uhr Es kann gegenwärtig zu Verzögerungen und Problemen beim Empfang von Nachrichten kommen. Wir bemühen uns in Zusammenarbeit mit den betroffenen Postfachinhabern um eine zeitnahe Lösung des Problems und bitten um Ihr Verständnis.

16.01.2017

Störung auf der ZKS

 

Sehr geehrte Kunden,

folgene e-Mail erhielten wir soeben von der ZKS:

###

Sehr geehrte Damen und Herren,

es kann gegenwärtig bei der ZKS-Abfall zu Verzögerungen und Fehlermeldungen im Nachrichtenversand und Nachrichtenempfang kommen. Wir analysieren die Situation und bemühen uns um eine zeitnahe Lösung.

Ein entsprechender Hinweis wird auf unserer Internetseite www.zks-abfall.de eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen,

i.A.

Ihr Team der ZKS-Abfall

###

03.01.2017

Funktionale Störung

Sehr geehrte Kunden,

aktuell kann es zu funktionalen Störungen auf dem eANVportal® kommen. Unsere Techniker arbeiten bereits mit Hochdruck an der Lösungsfindung. Wir bitte Sie um etwas Geduld. Danke

Ihr eANVSupport Team

03.01.2017

Bitte beachten Sie folgende Information zu den Quittungen mit der RSA Signatur

Sehr geehrte Kunden,

folgende Information haben wir von den Betreibern der ZKS erhalten, da Sie aktuell Quittungen erhalten, welche auf eine fehlerhafte RSA Signatur hinweist:

###

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der unten angefügten Mail vom 28. Oktober 2016 hatten wir Sie über Änderungen bezüglich der Erzeugung und Prüfung von qualifizierten elektronischen Signaturen in Länder-eANV und ASYS informiert.

Anlass für die in der Mail beschriebene Änderungen war die Ankündigung der Bundesnetzagentur die Einstufung der Erzeugung von RSA-Signaturen entsprechend RSASSA-PKCS#1v1.5-Standard als geeignetes Signaturverfahren nicht über Ende 2016 hinaus zu verlängern. Obwohl die finale Version des für die zukünftige Zulässigkeit von Signaturverfahren maßgeblichen Algorithmenkatalogs 2017 noch nicht veröffentlich wurde, zeichnet sich jedoch ab, dass die Bundesnetzagentur die im Algorithmenkatalog 2016 angekündigte Abkündigung des PKCS#1-v1_5-Paddings zurückziehen wird. Neben dem PSS-Padding wird daher im Jahr 2017 auch das PKCS#1-v1_5-Padding weiter als geeignet anzusehen sein.

(vgl. https://www.bsi.bund.de/…/Kryptoalgorithmen/kryptoalg.html ).

Da die in unserer Mail vom 28. Oktober 2016 beschriebenen Änderungen jedoch bereits durchgeführt waren, als uns diese Entwicklung bekannt wurde, berücksichtigt das aktuelle Programmverhalten von Länder-eANV und Abfallüberwachungssystem ASYS diese nicht.

Aktuell werden Dokumente, die nach dem 01.01.2017 entsprechend des RSASSA-PKCS#1v1.5-Standards erzeugte RSA-Signaturen enthalten, vom Länder-eANV und Abfallüberwachungssystem ASYS entgegengenommen und können in diesen auch weiterverarbeitet werden. Die beim Empfang solcher Dokumente erzeugte BMU-Quittung enthält jedoch den folgenden, fachlich nicht zutreffenden Hinweis „Zur Erstellung einer im Dokument enthaltenen RSA-Signatur wurde ein nicht mehr zulässiges Signaturverfahren genutzt. Es handelt sich um die Signatur mit der ID <Signatur-ID>.“ (Stufe „Fehler“, Klasse „Signaturfehler“).

Wir werden das Länder-eANV, das Abfallüberwachungssystem ASYS und auch die von uns veröffentlichte Prüfbibliothek schnellstmöglich so anpassen, dass Dokumente, die nach dem 01.01.2017 entsprechend des RSASSA-PKCS#1v1.5-Standards erzeugte RSA-Signaturen enthalten, von diesen wieder ohne Erzeugung der oben beschriebenen BMU-Quittungsmeldung entgegengenommen bzw. geprüft werden. Bis zu diesem Zeitpunkt betrachten Sie die entsprechenden BMU-Quittungsmeldung bitte als gegenstandslos. Wir möchten Sie bitten, auch die Betreiber und Anwender Ihrer eANV-Systeme sowie Ihren Support hierüber zu informieren.

Die Umstellung der Erzeugung von RSA-Signaturen im Länder-eANV und im Abfallüberwachungssystem ASYS auf das Verfahren nach dem Standard PKCS#1v2.1 (RSA-PSS) bleibt unberührt.

###

Ihr eANVSupport Team

29.12.2016

Performance Probleme auf dem eANVportal®

Sehr geehrte Kunden,

zur Zeit haben wir einen Performanceengpass auf dem eANVportal®. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems und bitte um Geduld.

Ihr eANVSupport Team

19.12.2016

ZKS Störung besteht weiterhin

Sehr geehrte Kunden,

wie auf der Website der ZKS (siehe http://www.zks-abfall.de/de/aktuelle-stoerungen) auch heute noch zu entnehmen ist, konnte der Regelbetrieb über das Wochenende noch nicht aufgenommen werden.

Wie Ihr Tagesgeschäft im Falle einer Störung zu bewerkstelligen ist, entnehmen Sie bitte dieser Dokumentation.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Ihr eANVSupport Team

16.12.2016

ZKS Störung

aktuelle Störung

16.12.2016 08:00Uhr

Es kommt seit dem 13.12.2016 bei der ZKS-Abfall zu einer verzögerten Verarbeitung beim Nachrichtenversand bzw. Nachrichtenempfang. Die wahrscheinliche Ursache der Störung konnte zwischenzeitlich ermittelt und behoben werden. Wir erwarten dadurch eine Rückkehr zum Regelbetrieb. Wann dieser wieder vollständig erreicht sein wird, kann gegenwärtig noch nicht genau benannt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

15.12.2016

ZKS Störung

aktuelle Störung

14.12.2016 08:05 Uhr

Es kann gegenwärtig bei der ZKS-Abfall zu einer verzögerten Verarbeitung beim Nachrichtenversand bzw. Nachrichtenempfang kommen. Die Störung wird mit höchster Priorität bearbeitet. Der endgültige Zeitpunkt der Störungsbehebung kann noch nicht mitgeteilt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

11.08.2016

eanvfaq wieder online

Sehr geehrte Kunden,

das Problem mit dem FAQ System wurde behoben. Sie erreichen es wie gewohnt unter der URL

https://eanvfaq.fumgroup.com

Ihr eANV Support Team

10.08.2016

eanvfaq zur Zeit offline

Zur Zeit ist die Seite

https://eanvfaq.fumgroup.com/

nicht erreichbar.

06.05.2016

ZKS Störung immer noch aktuell

Sehr geehrte Kunden,

leider ist die Störung der ZKS vom 04.05.2016 immer noch aktuell. Der Nachrichten Ein- und Ausgang läuft leider sehr schleppend. Wir haben von der ZKS jedoch auch keine Ausssage, wie lange dieser Zustand noch anhalten wird.

11.04.2016

Ausfall ZKS-Abfall vom 11.04.2016

Sehr geehrte Kunden,

zur Zeit ist die Homepage http://www.zks-abfall.de/ sowie sämtliche technische Schnittstellen der ZKS Offline. Es können dadurch keine Dokumente versendet oder empfangen werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Ihr eANVSupport Team

11.04.2016

ZKS wieder online

Seit ca. 09:30 Uhr ist die ZKS wieder online.

eANV Portal - Weiterführende Informationen