Login/Kundenbereich
Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Geschützte Räume

Es gibt eben auch diese Momente,
wo unsere Seele einen Anker braucht,
um den nötigen Halt zu haben,
um dann für sich neue Kraft und Energie zu tanken.
– Nicole Oesterwind

Die Weihnachtsspende 2021 von Axians eWaste geht an die Lebenshilfe Donau-Iller für das Aufschnaufhaus in Ulm-Jungingen

Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass der Corona-Virus unseren Alltag fest im Griff hat. Viele Menschen fühlen sich aufgrund der Unsicherheit und Einschränkungen inzwischen gestresst. Doch wie mag es erst jenen Familien ergehen, deren Lebenssituation schon von Grund auf zu zusätzlichen psychischen und/oder körperlichen Belastungen führt – beispielsweise aufgrund der Betreuung von Familienmitgliedern mit Behinderung?

Hier kommen so wichtige Einrichtungen, wie das Aufschnaufhaus in Ulm-Jungingen ins Spiel. Ziel der Lebenshilfe Donau-Iller ist es, eine Wohlfühloase für die Eltern und für die Gäste zu schaffen, in der alle einmal „aufschnaufen“ und Urlaub vom Alltag machen können. Das Haus nimmt Kinder und junge Menschen mit Behinderung zur Kurzzeitunterbringung bis zu 42 Tage im Jahr auf. Die Einrichtung hat eine familienähnliche Struktur. Der Kurzzeitaufenthaltes entlastet die Angehörigen. Das so ermöglichte „Aufschnaufen“ ist eine wertvolle Unterstützung für die Familien.

Uns liegt besonders am Herzen, diese Organisation und damit die Gäste und Familien mit unserem Weihnachtsbudget zu unterstützen. Mit unserer Spende werden für die Zimmer Schreibtische und Stühle sowie ein Regal angeschafft.

 

Weiterführende Informationen zum Aufschnaufhaus:

Geschützte Räume

Aufschnaufhaus Jungingen